Wir stellen ein!

Schließe dich unserem Team im Herzen von Berlin an und werde Teil der Erfolgsgeschichte.

 

Wir arbeiten hart daran, die Zukunft der Preisgestaltung in vielen Industrien zu entwerfen. Heute schon werden Millionen von Tickets von uns optimiert. Jeder bei Smart Pricer arbeitet an unserer Vision und wir gestalten unser Unternehmen aktiv, um so wenig wie möglich zwischen unserer Arbeit und Vision zu haben.

Senior Product Manager:in (m/w/d)

Wir wollen weiterwachsen und suchen eine:n Senior Product Manager:in (m/w/d) zur Weiterentwicklung  unserer Revenue Management Plattform. Du leitest die Verschmelzung von Analyse- und Pricing Tools mit innovativen Funktionen wie KI-basiertem Forecasting und Preiselastizitätsmodellierung. In enger Zusammenarbeit mit Teams und Kunden formst du die Produktvision, priorisierst Module und APIs, und berichtest direkt an Gründer und CEO.

Finde mehr Information unter folgenden Link: Jobbeschreibung

Team Manager Data (m/w/d)

Als Team Manager Data bist du für die Organisation unseres Data Teams verantwortlich. Du unterstützt dein Team beim Aufsetzen ihrer Projekte sowie bei der Kontrolle des Projektfortschritts. Weiterhin übernimmst du die disziplinarische Verantwortung und administrative Prozesse (Einsatz- und Projektplanung, Urlaube, etc.)

Finde mehr Information unter folgenden Link: Jobbeschreibung

Nichts passendes dabei?

Dann bewirb dich Initiativ via bianca.paulick@smart-pricer.com.
Lass uns wissen wo deine Stärken liegen und wie du unser Team unterstützen möchtest. Wir freuen uns auf dich!

Unser Team

Filippo Scanzano

Country Manager DACH –

Attractions, Sports & Entertainment

Warum hast du dich bei uns beworben?

Tolles Team und super Produkt. Perfekte Ergänzung meiner bisherigen Laufbahn in Ticketing, Live Entertainment und Sport.

Was möchtest Du in deinem neuen Job erreichen?

Smart Pricer zur Nummer 1 für Pricing Beratung und Tools im Markt für Attraktionen, Sport und Entertainment machen.

Was findest du besonders interessant an deinem Job?

Die Vielfältigkeit der Branchen sowie die Komplexität der Fragestellungen.

Was ist Dein Lieblingsessen?

Steinpilzrisotto und Safranpasta.

Was sind Deine Freizeitbeschäftigungen?

Sport (Joggen, Fußball), Konzerte & Events, kochen, Schach.

An welchem Ort dieser Erde wärst du jetzt gerade, wenn du frei wählen könntest?

Santa Severa (am Meer in der Nähe von Rom, Italien).

 

Charlotte Stiller

Data Analyst

Woher kommst Du?

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf zwischen Osnabrück und Bielefeld. Nach meinem Bachelor Studium in Osnabrück, haben mich mein Master Studium und die Liebe vom platten Land nach Berlin verschlagen. Unser Büro, mitten in Berlin am Rosenthaler Platz, bietet einem genau das, was man sich als Landei unter einem Tech-Büro in Berlin vorstellt: Unendliche Lunchmöglichkeiten, hinter dem Haus ein Park in dem Yogastunden zu beobachten sind, hohe Altbaudecken und natürlich ein Kühlschrank voller Mate.

Welche Werte werden bei Smart Pricer gelebet?

Die drei Werte Transparenz, Qualität und Teamgeist treffen aus meiner Sicht am meisten den Kern von Smart Pricer.

Was hast du gemacht, bevor du zu uns kamst?

Bevor ich bei Smart Pricer angefangen habe, habe ich als Product- und Brand Managerin im E-Commerce Bereich gearbeitet. In dieser Position stand ich immer wieder vor der Herausforderung meine Entscheidungen datenbasiert zu treffen. Aus einem Herantasten an Daten, wuchs schnell eine nicht stillbare Neugier und Leidenschaft für Datenanalyse und Python. Nach einem Data Analytics Bootcamp 2021 und ersten Erfahrungen in einem Data Science Team habe ich im Juni 2022 bei Smart Pricer gestartet.

Was ist Dein Lieblingsessen?

Mein Lieblingsessen sind Kartoffeln in jeglichen Form, egal ob Pommes, Reibekuchen oder Smashed Potatoes. Von allem könnte ich nie genug bekommen.

Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war …

“Das Geheimnis der schwarzen Dame” von Arturo Pérez-Reverte. Ein Kriminalroman der sich um ein Gemälde aus dem 15. Jahrhundert dreht. Das Buch habe ich verschlungen – wahrscheinlich auch, weil es meine beiden Leidenschaften Kunstgeschichte und das Lösen von Rätseln vereint.

Wenn du ein Tier wären, welches Tier wärst du dann?

Auf jeden Fall ein Eichhörnchen – den ganzen Tag auf Suche nach der nächsten leckeren Nuss, auf Bäume klettern und abends gemütlich in der selbst mitgetragenen flauschigen Decke einkuscheln.

Stefan Richter

Country Manager DACH –

Ski & Bergbahnen

Woher kommst Du?

Aufgewachsen bin ich im Harz, habe in Marburg studiert und nach meinem ersten Job in München lebe und arbeite ich nun seit 15 Jahren in Innsbruck.

Was findest Du besonders interessant an Deinem Job bei Smart Pricer?

Die Branche Bergbahnen und Tourismus ist meine Leidenschaft und unser Smart Pricer Produkt ‘Dynamic Pricing’ unterstützt die Bergbahnen im Bereich der Auslastungssteuerung und Optimierung der Produkte und Preise, wovon wiederum die Bergbahn-Gäste, als auch die Bergbahnen profitieren.

Wie motivierst Du Dich? 

Unsere Kunden mit unserem Pricing Know How und mit spannenden Insights zu beraten, welche wir in den Ticketanalysn unserer Bergbahnpartner entdecken, ist meine Leidenschaft. Gemeinsam absolvieren wir so zusammen erfolgreiche Projekte.

Was sind Deine Freizeitbeschäftigungen?

Am liebsten bin ich natürlich im Winter Skifahren – egal ob auf der Piste, Freeriden oder auf Skitour – Hauptsache draussen. Im Sommer findet ihr mich auf dem MTB im Wald.

An welchem Ort dieser Erde wärst Du jetzt gerade, wenn Du frei wählen könntest?

In der Tat ist es Innsbruck, weil es für mich die ideale Kombination aus Arbeiten und alpinem Umfeld darstellt.

Wenn ich kein Internet habe, findet man mich in den Bergen

Magdalena Blaski-Makara

Data Analyst

Woher kommst Du?

Ich komme ursprünglich aus dem Süden von Polen, ich bin in der Stadt Pszczyna aufgewachsen (wer möchte raten wie man den Namen ausspricht?). Ich bin in Salzburg zur Schule gegangen, habe in Krakau studiert und lebe seit Juli 2014 in Berlin.

Was möchtest Du in deinem neuen Job erreichen?

Da ich erst vor kurzem bei SP angefangen habe und dies mein erster Job in der Tech Branche ist, möchte ich so viel wie möglich lernen und mich an diversen Projekten beteiligen, um verschiedene Branchen und Aufgabenbereiche besser kennenzulernen. Vielleicht werde ich mich dann weiter in die Richtung Produktmanagement oder doch eher zum Data Engineer entwickeln. Ich bin sehr gespannt auf den weiteren Weg bei Smart Pricer.

Wie motivierst Du Dich? 

Ich mag Abwechslung – ich arbeite lieber an mehreren kleineren Projekten als an einer großen, monotonen Aufgabe, was mir der Job bei Smart Pricer auf jeden Fall bietet! Wenn ich so arbeite, bin ich normalerweise sehr motiviert und konzentriert, aber um diesen Zustand aufrechtzuerhalten, muss ich mich auch ausreichend ausruhen – ich verbringe dann am liebsten Zeit in der Natur und schaue gerne eine Weile nicht auf den Bildschirm.

Was ist dein Lieblingsessen?

Ich liebe Essen generell und ich probiere gerne Neues aus, aber meine Comfort Foods sind definitiv Rote-Beete-Suppe und Haferbrei mit gebratenen Äpfeln und Nüssen.

Was sind Deine Freizeitbeschäftigungen?

Wenn ich die Möglichkeit habe fahre ich am liebsten in die Berge wandern. Sonst gehe ich oft zum Yoga, spazieren, lese oder verbringe bei schönem Wetter verbringe mit Freunden in einem Boot auf der Spree.

An welchem Ort dieser Erde wärst du jetzt gerade, wenn du frei wählen könntest?

Vielleicht in den Alpen im Berner Oberland? Oder doch in Andalusien… Es fällt mir sehr schwer mich zu entscheiden.

Robert Szeker
Senior Fullstack Developer

Woher kommst Du?

Ich komme aus einem kleinen Dorf westlich von Potsdam: Falkenrehde. In Potsdam habe ich mein Abi gemacht und bin danach für mein Studium nach Berlin gezogen. Seit einem Jahr wohne ich mit meiner jungen Familie in Ahrensfelde. Das tolle an Ahrensfelde ist: die Großstadt ist nebenan noch in Reichweite, und trotzdem hat man hier seine Ruhe vor dem Stadtlärm.

Was findest Du besonders interessant an deinem Job?

Die Microservice-Architektur (cloud native) bei Smart Pricer ist cutting-edge und ich bin froh, diesen Architekturstil hier zu lernen. Ich habe die Möglichkeit Golang zu lernen und durfte schon in meiner ersten Woche bei Smart Pricer darin programmieren, was genial ist. Ich habe das Gefühl (darf man das als Logistiker noch sagen?), dass ich mich hier sehr stark weiterentwickeln kann.

Was hast du gemacht, bevor zu zu uns kamst?

Ich war 8 Jahre bei movingimage, das Youtube für Enterprise Unternehmen. Ich war mehrere Jahre als Software Entwickler tätig und konnte die letzten beiden Jahre als Team Lead arbeiten. Diese Rolle hat mir nicht zu 100 % gefallen. Ich habe mich unwohl dabei gefühlt, Leute anzuleiten, die älter waren als ich.

Das letzte Buch, das ich gelesen habe war…

Perry Rhodan Neo #4. Perry Rhodan ist eine ongoing Science Fiction Buchreihe, die seit 1961 bis heute noch aktiv geschrieben wird. Da ich nicht in der Lage bin, alle Bücher dieser Reihe zu lebzeiten noch zu lesen (es gibt ~160 Bücher), lese ich stattdessen die Neuauflage “Perry Rhodan Neo”, die erst seit 2011 geschrieben wird und leider auch schon über 20 Bücher hat.

Was ist dein Lieblingsessen?

Wenn meine Freundin am Wochenende fragt, was sie denn für uns kochen soll, kommt von mir IMMER die Standardantwort “Chilli con Carne”, was von ihr mit Augenrollen erwidert wird. Damit will ich sie erziehen, mich nicht mehr zu fragen, was ich essen möchte.

Roxana Meyer
Junior Data Analyst

 Woher kommst Du?

Ich bin gebürtige Münchnerin. Nach meiner Auslandserfahrung durch mein Masterstudium in Lund (Schweden) und einem Erasmus Semester in Helsinki (Finnland), hat es mich beruflich nach Berlin verschlagen. Ich lebe nun seit knapp 2 Jahren in Berlin und genieße die Offenheit und Internationalität hier sehr.

Was findest Du besonders interessant an deinem Job?

Als meine erste Rolle in der Data-Welt, bin ich gespannt, was ich alles Neues lernen werde. Wenn es in meinen vorherigen Jobs Tasks zu Excel oder Datenvisualisierung gab, mochte ich das besonders gerne. Deshalb freue ich mich nun umso mehr, diese Tätigkeiten innerhalb komplexeren Zusammenhängen und Tools hauptberuflich ausleben zu können und mich dabei weiterzuentwickeln.

Wie würdest du die Wertekultur bei Smart Pricer beschreiben?

Smart Pricer ist meine erste Station im Tech-Sektor. Vorher habe ich im Projektmanagement im Maschinenbau-Bereich gearbeitet. Die Wertekultur war mein Hauptgrund, mich für SmartPricer zu entscheiden. Insbesondere ‘radical openness’ und der Teamzusammenhalt finde ich persönlich sehr wichtig. Als fester Bestandteil in unseren Weeklys sind die Werte präsent und werden gelebt 😉

Was ist Dein Lieblingsessen?

Ich liebe Auberginen und Käse, wenn eins der beiden Zutaten dabei ist, bin ich sehr wahrscheinlich  happy.

Was sind Deine Freizeitbeschäftigungen?

Neues in Berlin entdecken, ob Restaurants, Museen, Raves oder Sport. Oft ein wilder Mix, aufgrund meiner sehr unterschiedlichen Freundeskreise in Berlin.  Außerdem bin ich gerne kreativ; Male und neuerdings Töpfer gerne.

Wenn ich kein Internet habe, dann…

bin ich in der Natur; in den Bergen oder im Meer Surfen  ODER sehr lost, denn für Orientierung geht bei mir nichts ohne Internet 😉

 

 

Unsere Büros

Smart Pricer – Office Deutschland
Brunnenstraße 7d
10119 Berlin
Smart Pricer – Office Österreich
Leopoldstraße 24/1
6020 Innsbruck

Smart Pricer – Office Frankfurt am Main
Atrium Plaza, Mainzer Landstraße 178-190
60327 Frankfurt am Main

Gibt es Fragen?

Kontaktiere uns!