Case Study: Hertha BSC

Hertha BSC und Smart Pricer führen Dynamische Preise für mehr als 70,000 Plätze in Deutschlands drittgrößtem Stadion ein

Zusammenfassung

Mit Hertha BSC hat der erste große deutsche Fußballverein im gesamten Berliner Olympiastadion dynamische Preise eingeführt. Wir haben Hertha BSC während des gesamten Prozesses der Implementierung von dynamischen Preisen bis zur transparenten Kommunikation unterstützt. Nach den ersten erfolgreichen Tests glaubt der Verein nun, dass datengetriebene Ticketing-Entscheidungen ein wesentlicher Bestandteil eines modernen Clubs sind. Die Ticketmanager von Hertha haben heute die Möglichkeit, jedes Spiel individuell zu optimieren und zu steuern, während sie gleichzeitig die Interessen ihrer Fans schützen.

Unsere Strategie

Zu Beginn der Zusammenarbeit erarbeitete Hertha BSC zusammen mit Smart Pricer eine Strategie, die genau den Bedürfnissen und strategischen Zielen des Ticketing des Clubs entspricht. Hertha BSC strebt an, treue Fans mit niedrigen Preisen für Frühbucher zu belohnen und gleichzeitig die insgesamt verfügbare Sitzplatzkapazität im Stadion zu optimieren. Über einen Daten-Feed erhält Smart Pricer die aktuellen Verkaufsdaten für jedes Spiel. Anschließend verwenden wir unsere Machine Learning Pricing-Software, um diese aktuellen Daten zu analysieren und Preisempfehlungen für die einzelnen Sitzungs- und Ticketkategorien zu senden. Schließlich werden diese implementiert und über alle Vertriebskanäle von Hertha BSC dargestellt.

Bewiesene Ergebnisse

N

+2-10% Anstieg des durchschnittlichen Ticketpreis

Während einige Tickets zu einem niedrigeren Preis als zuvor verkauft werden, sind andere Ticketkategorien im Preis gestiegen. Dadurch stieg der durchschnittliche Fahrpreis
N

+5 Pp Anstieg des Online-Verkaufs

Anreize für den Online-Kauf von Tickets hat den Online Anteil erheblich gesteigert und erlaubt gleichzeitig ein besseres Verständnis des Besucherverhalten auf dem Ticketshop.
N

Konstante Auslastung und gute Fan-Reaktion

Die Auslastung im Olympiastadion ist durch die dynamischen Preise konstant geblieben. Fans haben neutral bis positiv auf die Änderungen reagiert.

Ergebnisse Herunterladen

Die PDF-Version der Case Study kann heruntergeladen werden, wenn die E-Mail Adresse angegeben wird. Dadurch wird bestätigt, unseren Newsletter zu abonnieren.